Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Brend · Berner Sennenhund · Rüde · 6 Jahre alt

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Brend · Berner Sennenhund · Rüde · 6 Jahre alt

    BREND

    ist wohlbehalten bei BSiN angekommen, wir berichten in Kürze.

    Geändert von BSiN Pflegestelle (12.03.2022 um 21:34 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 01.03.2022

    Hallo liebe Gemeinde,

    Brend ist bei uns nach langer Fahrt angekommen und wurde hier von allen 2 und 4 Beinern freudig empfangen.




    Man könnte meinen, dass er nach einer Woche bei uns ganz gut angekommen ist

    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  3. #3
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 06.03.2022

    Neues von der Brend Front:

    Hier der neue Chef im Haus,


    der mit Kompagnons Unfug plant,



    dabei unschuldig gucken kann,



    sich von ungeschickten Kompliezen nicht beeindrucken lässt,



    und im Anschluss stolz und unschuldig den Tag ausgleiten lässt.

    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  4. #4
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 09.04.2022

    Der liebe Brend hat heute nochmal sein Pflegekörbchen gewechselt

    Und hier kommt auch schon der erste Tagebucheintrag:

    Hallo

    Ein wenig verwirrt bin ich
    Als ich in meiner neuen Pflegefamilie ankam, begrüßte mich gleich ein großer Kumpel der ungefähr so aussieht wie ich, nur viel größer


    Dann kam ein noch größerer Kumpel aus dem Haus.
    Auch er hat mich ganz lieb begrüßt und hat mir den Garten gezeigt.

    Als wir wieder auf der Terrasse waren, kam ein kleiner Kumpel aus dem Haus.
    Er hat mich begrüßt, kurz angebellt und dann ein Küsschen gegeben
    Auf ein Mal habe ich drei neuen Kumpels, meine Pflegebrüder
    und zwei liebe Zweibeiner, meine Pflegepapi und Pflegemami,
    von ihnen bekam ich schon ganz viele Streicheleinheiten.
    Weil ich so Hunger habe, bekam ich gleich eine kleine Menge zu essen
    Im Haus habe ich mich zu Ruhe hingelegt
    Dann dürfte ich mit in der Küche und bekam das neue Futter was wir gerade eingekauft haben
    Pflegemami hatte die ganze Zeit ihre Kamera dabei , deswegen gibt es schon ganz viele tolle Bilder
    Und weil wir uns nicht entscheiden konnten kommen jetzt alle Bilder
    Jetzt habe ich eine Pause verdient , ich darf mich nicht zu viel anstrengen.

    Bis bald, euer Brend




















    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  5. #5
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 26.04.2022

    Hallo

    Ich habe mich richtig gut in meiner neuen Pflegefamilie eingelebt
    Ich fühle mich wohl und geliebt
    Meine Pflegebrüder sind meistens ganz nett, einer hat mich besonders in sein Herz geschlossen
    Die zwei Großen zeigen mir ab und zu wo lang es geht
    Ich darf mich jetzt ganz langsam an ein neues Futter gewöhnen
    Pflegepapi und -mami würden mich am Liebsten den ganzen Tag füttern weil ich immer noch so dünn bin.
    Jetzt bekomme ich 3x am Tag was zu essen und immer Mal wieder ein paar Leckerlis
    Auch ab und zu ein Rinderöhrchen oder ein Hänchenkralle

    Heute hat Pflegemami Bilder im Garten gemacht

    Bis bald, euer Brend





























    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  6. #6
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 10.05.2022

    Juchuuu schaut doch mal was der Brend von ein tolles Profil bekommen hat


    Wesen:
    Brend ist ein sehr zutraulicher Hund, mochte gerne gestreichelt werden und gibt Küsschen.
    Brend ist neugierig und hat ein zartes Wesen.
    Brend versteht sich gut mit seinen Rudelkumpels, seine großen Pflegebrüder sagen ihm aber wo es langgeht.
    Brend bewegt sich frei im Haus und im Garten.
    Brend ist gerne da wo wir sind, aber kann sich auch alleine irgendwo zu Ruhe hinlegen.

    Gesundheit:
    Brend ist bereits kastriert.
    Brend wird zur Zeit gegen Herzwürmer behandelt.
    Brend darf sich wegen die Würmer nicht zu viel anstrengen.

    Größe und Gewicht:
    Brend hat eine Rückenhöhe von ca.58 cm.
    Brend wiegt ca. 25,5 kg.

    Fremde Menschen:
    Brend geht vorsichtig auf fremden Menschen zu, ab und zu ist er da etwas unsicher, wenn er vertrauen hat riecht er kurz an ihnen und lässt sich dann streicheln.

    Ängste:
    Brend erschreckt sich beim Gassi gehen, wenn was unerwartet klappert oder laute Geräusche macht. Er wird unruhig und möchte flüchten, kommt aber schnell wieder zu sich.
    Brend findet motorisierten Verkehr nicht so schön.

    Andere Tiere:
    Brend versteht sich mit beiden im Haus lebenden Hunden.
    Brend versteht sich mit allen anderen Hunden, denen er bis jetzt begegnet ist.
    Brend reagiert leicht auf draußen rumlaufende Katzen.
    Weiter haben wir noch keine andere Tiere getroffen.

    Jagdtrieb:
    Bis jetzt haben wir bei Brend keinen Jagdtrieb feststellen können, obwohl er Katze und Kaninchen gerochen haben muss.

    Leinenführigkeit und Co.:
    Brend hat kein Problem mit seiner Leine.
    Brend läuft gut an der Leine.

    Autofahren:
    Brend soll ins Auto geholfen werden, er geht alleine raus, aber auch da sollte man ihn begleiten wegen der Würmer.
    Brend hat mit der Fahrt keine Probleme.
    Brend legt sich während der Fahrt immer hin.

    Alleine bleiben:
    Mehrmals war Brend mit seinen Hundekumpels ca. 2 bis 3 Stunden ohne Probleme alleine.
    Brend schlaft nachts alleine unten.

    Fazit:
    Brend ist ein mega-super-lieber Hund, ein Schmuser, ein Kuschelbär.
    Brend ist gerne in der Nähe seine Menschen, kann sich aber auch alleine irgendwo hinlegen.
    Brend würde gerne auch Mal richtig toben, aber darf wegen der Würmer nicht.
    Wir haben bei Brend kaum Futterneid festgestellt, auch nicht wenn er ein Leckerli bekommt.
    Brend möchte immer mit zur Küche, weil er da sein Essen bekommt.
    Brend braucht viel Liebe und Aufmerksamkeit.
    Brend guckt noch traurig aber zeigt sich als ein glücklicher, zufriedener Hund.
    Geändert von BSiN Pflegestelle (20.05.2022 um 21:52 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  7. #7
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 29.05.2022

    Hallo

    Ich muss mal wieder kurz berichten...
    Letztens war ich ganz lange mit meiner Pflegemami im Auto

    Sie hat mich zum Tierarzt gebracht und ist dann einfach abgehauen

    Beim Tierarzt bin ich schwerstens misshandelt worden

    Jetzt habe ich mehrere kahle Stellen und die haben mich gepieckst

    Glücklich hat Pflegemami mich am nächsten Tag wieder abgeholt und sind wir wieder nach Hause gefahren

    Seitdem bekomme ich sechs Mahlzeiten am Tag und ganz viele Leckerlis

    Auch hat Pflegemami wieder neue Bilder gemacht die ich euch gerne zeigen möchte...

    Bis bald, euer Brend





























    Pfötchen gebe ich in der Hoffnung das ich ein Leckerli bekomme...
    Liebe Grüße
    Geändert von BSiN Pflegestelle (18.06.2022 um 23:07 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  8. #8
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 03.07.2022

    Hallo

    Ich muss endlich Mal wieder kurz berichten...
    Und schon wieder war ich ganz lange mit meiner Pflegemami im Auto
    Sie hat mich wieder zum Tierarzt gebracht und ist wieder einfach wieder abgehauen
    Beim Tierarzt bin ich jetzt zwei Mal schwerstens "misshandelt" worden
    Jetzt habe ich noch mehr kahle Stellen als beim letzten Mal und die haben mich zwei Mal gepieckst
    Glücklicherweise hat Pflegepapi mich am nächstens Tag wieder abgeholt und wir sind wieder nach Hause gefahren

    Ich meine, dass ich immer weniger Futter bekomme, Pflegemami sagt, ich darf ja nicht fett werden
    Pfötchen geben mache ich von ganz alleine, ich kann auch zwei gleichzeitig, meistens gibt es dann ein Leckerli

    Ich schicke euch ganz liebe Grüße
    Auch gibt es wieder ein paar neue Bilder...

    Bis bald, euer Brend



    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  9. #9
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 23.07.2022

    Ich bin gesund, ich bin gesund, ich bin gesund

    Oh ja, Hallo

    Ich freue mich sooooooooooooooooo
    Letzte Woche war ich nochmal mit Pflegemami im Auto
    Wir sind diesmal gar nicht so lange gefahren.
    Ganz brav war ich bei dem Doc auf'm Tisch, wo ich wieder einmal gepiekst wurde
    War aber gar nicht schlimm und weil ich so lieb war, habe ich Leckerlis bekommen .
    Dann kam ein Anruf und.. und.. und: ich bin gesund !
    Pflegemami hat mich sofort in den Garten gelassen und ich durfte toben und rennen und spielen und rennen und toben
    Jetzt darf ich immer ohne Aufsicht in den Garten, ich bin so unendlich glücklich
    Ich möchte euch allen ganz herzlich danken für's Daumen drücken

    Aber es gab diese Woche auch was ganz trauriges...
    Mein Pflegebruder hat uns verlassen, Pflegemami hat uns erzählt, dass er über die Regenbogenbrücke gegangen ist,
    dass er jetzt auf der Sternchenwiese ist , dass er da rumrennt wie ein junger Hund und er wird nie mehr Schmerzen haben
    Tschüss mein lieber Freund, ich werde Dich nie vergessen

    Jetzt muss ich mal wieder in den Garten, spielen mit meinen beiden Pflegebrüdern

    Bis bald, euer Brend













    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  10. #10
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 31.07.2022

    Hallo

    Pflegemami hat mir was verraten...

    Die lieben Menschen von letzter Woche kommen morgen nocheinmal

    Die kommen aber nicht zur Besuch

    Sondern, die werden mir ein neues Zuhause geben

    Klar werde ich meine Pflege-Eltern und -Brüder ein bisschen vermissen

    Aber ich bin mir ganz sicher, dass meine neue Papi und Mami mich genau so lieben werden als meine Pflegis

    Und ich sehe meine neue kleine Freundin wieder

    Ein Nächtle schlafen
    und dann fängt ein neues Abenteuer an...,
    euer Brend




























    Geändert von BSiN Pflegestelle (06.08.2022 um 22:44 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  11. #11
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    15.599

    Standard Tagebucheintrag vom 06.08.2022

    Lieber BREND,

    Du bist nun ein BSiN-Glückspilz, denn Du hast deine "Familie für immer" gefunden.

    Wir freuen uns sehr und wünschen eine wunderbare Zeit zusammen.
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •