Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Jasmine · Berner Sennenhund Hündin · 5 Jahre alt

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Jasmine · Berner Sennenhund Hündin · 5 Jahre alt

    JASMINE

    ist wohlbehalten bei BSiN angekommen, wir berichten in Kürze.


    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 01.02.2021

    , die liebe Jasmine hat am Samstag das Pflegekörbchen bei uns bezogen.

    Und ihr seid bestimmt schon gespannt auf die ersten Bilder von der kleinen Maus mit dem großen Bedürfnis nach gaaaaaaaaanz viel Liebe. Endlich verstehe ich bzw. wir den Satz: "sie möchte gefallen". Weil das möchte Jasmine auf alle Fälle.

    Die Fahrt war schon Stress für Jasmine, sie ist kaum zu Ruhe gekommen. Aber nach 2 1/2 Stunden Fahrt war es geschafft. Die erste Hundebegegnung auf neutralem Boden verlief auch ohne Komplikationen.

    Das leichte geknuttere von unserem Rüden hat sie sofort respektiert und er war heute auch schon viel netter.

    Unsere Hündin hat sie auch erst mal ignoriert, aber sie ist immer freundlich. Das gemeinsame Futtern verläuft schon gut.


    Die kleine Jasmine hat noch viel zu verarbeiten. Die ersten beiden Tage war sie nur am Laufen und hat keine Ruhe gefunden. Gestern Abend dann endlich, hat sie "Ihren Platz - Rückzugsort" gefunden und heute über Tag und jetzt am Abend ist es schon viel besser. Die Nächte hingegen, wenn alles dunkel war, verliefen ganz ruhig und ich musste auch nur 1 x , wobei sich hier noch die Frage stellt, wer vielleicht zu langsam war.

    Und dafür, das Jasmine noch kein Deutsch kann, versteht sie sehr schnell und hat auch ein helles Köpfchen. Ein "Nein" von uns, setzt sie sehr schnell um und das mit dem üben wir auch schon ein bisschen.

    Und für ein Leckerlie macht so eine Fellnase doch schon einiges.

    Hier noch ein paar Bilder von der kleinen Süßen.















    Wir berichten bald wieder.
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  3. #3
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 05.02.2021

    Hier kommen neue Bilder von der lieben, immer verschmusten Jasmine.

    Jasmine kommt immer mehr zur Ruhe und findet sich ganz super in unseren Alltag ein. Sie liebt es, spazieren zu gehen und folgt uns überall hin. Das ist schon bewundernswert.

    Bei allen Hunde- und Menschenbegegnungen ist sie immer super freundlich und lieb und sie holt sich überall ihre Streicheleinheiten ab. Sie hat ja auch einiges nachzuholen.









    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  4. #4
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 13.02.2021



    Hier schreibt heute mal Jasmine.



    Mir geht es gut.

    Da wo ich jetzt grade bin, ist es ganz prima.
    Ich habe einen warmen trockenen Platz zum Schlafen, zwei Kumpels und drei Mahlzeiten am Tag.

    Und es gibt ganz viele Streicheleinheiten.


    Die muss ich mir allerdings mit den zwei Kumpels teilen, was ich nicht immer so toll finde, ich versuche dann immer ganz sanft aber bestimmt mich in Erinnerung zu bringen und dazwischen zu schieben, aber das klappt nicht immer.


    Kann ich gar nicht verstehen.
    Hab doch soviel nachzuholen.


    Aber ich gebe nicht auf.
    Außerdem putzt Pflegefrauchen mir nach dem Essen immer den Mund ab.
    Sie sagt, ich tropfe. Es schmeckt aber doch so gut. Da muss ich mich immer beeilen.
    Meine Kumpels schleckern immer viel langsamer.







    Und das ist mein neuer Lieblingsplatz.

    Bis bald Eure Jasmine
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  5. #5
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 21.02.2021



    Hier kommt mal wieder ein kleiner Bericht von der süßen Jasmine.

    Jasmine entwickelt sich von Tag zu Tag, ist mutig, neugierig und zeigt keine Ängste. Wenn etwas runter fällt erschrickt sie, reagiert aber nie panisch.

    Auch Geräusche hier im Haus, wie Staubsauger, Mixer (ihr wisst bestimmt, wie laut es ist, wenn man Nüsse zerkleinert), Waschmaschine, Spülmaschine, etc., an nix stört sie sich. Und wenn ich sauge, bleibt sie sogar liegen.

    Vorsichtig, oder man kann auch sagen besonnen ist sie, wenn sich der Untergrund unter ihren Füßen ändert, oder eine Tür oder Tor nicht ganz offen ist. Aber mit ein wenig Futtermotivation geht alles.

    Gestern sind unsere Hühner umgezogen, sie haben einen neuen Stall und mehr Platz bekommen, Jasmine, Lotte und Jupp waren dabei, alle drei mitten drin, zwischen den Hühnern und keinen hats gejuckt.


    Jasmine ist an allem interessiert, möchte dabei sein und freut sich einfach des Lebens. Sie möchte ganz viel aufsaugen von dem bunten Leben, was man deutlich auch bei den Spaziergängen merkt.

    Sie schnuppert hier und schnuppert dort, freut sich über alle Hunde- und Menschenbegegnungen und löst sich auch immer öfter wenn wir unterwegs sind. Keine Ängste vor Vogelgezwitscher, Traktoren, LKW's, Autos u.s.w.

    Eine absolut tolle Zuckerschnute, die zu bewundern ist. Schön, das sie ihr sonniges Gemüt behalten hat und jetzt alles in vollen Zügen genießen kann.

    Hier noch ein Bild vom Spaziergang heute morgen.

    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  6. #6
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 04.03.2021

    Schaut mal, die süße Jasmine.

    Mehr gibt es eigentlich nicht zu berichten, als die schönen Bilder anzuschauen. Wir haben den Eindruck es geht ihr gut. Zumindest beschwert sie sich nicht und sie hat noch keinen Ausreiseantrag gestellt . Sie ist immer dabei und ist auch froh dabei zu sein. Jasmine reagiert sehr gut auf Ansprache und wir haben das Treppenlaufen geübt. Sie muss bei uns keine Treppen laufen, aber es wird in ihrem zukünftigen bunten Leben immer Situationen geben, wo es gut ist, wenn sie wenigstens einige Stufen ohne Stress bewältigen kann. Und das klappt gut. Auch ganz freiwillig, ohne Aufforderung und in einem unbeobachteten Moment, d.h. wenn sie alleine über das Grundstück spaziert und wieder zur Haustür kommt, denn der Weg über die 3 Stufen ist kürzer. .

    Was sie noch nicht macht, ist das Spielen mit unseren beiden Hunden. Beide haben es schon versucht und sie angespielt, aber sie ist nicht drauf ein gegangen. Ob sie es nicht kennt? Mal abwarten.

    Bis bald



    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  7. #7
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 10.03.2021

    Heute schicke ich euch ein großes Lächeln von der sanften Zuckerschnute.


    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  8. #8
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 12.03.2021

    Jasmine

    Ich wollt euch mal ein kurzes Update von Jasmine geben. Sie hat die Operation gut gemeistert.

    Sie wurde an beiden Augen und allen vier Lidern operiert, was alles andere als angenehm ist. Außerdem wurde an dem linken Auge, beim Ausrollen des oberen Lides, eine alte und schlecht verheilte Narbe festgestellt.

    Da die Augenlider ja immer nach innen gerollt waren, konnte der Arzt dies bei der Voruntersuchung nicht sehen. Seiner Einschätzung nach, ist es eine alte Verletzung, an der nichts gemacht wurde und die der lieben Jasmine noch zusätzlich zu dem Entropium (Rolllidern) Schmerzen bereitet hat.

    Die erste Nacht war Jasmine noch sehr unruhig, aber sie hat direkt gefuttert und getrunken. Was ja schon mal die besten Voraussetzungen für eine schnelle Genesung sind. Auch ihr Output funktioniert bestens.

    Das Jasmine wohl sehr leidensfähig ist, zeigt sie uns indem sie wirklich sehr tapfer ist.

    Wobei ich mir dann die Frage stelle, wieviel Leid musste sie schon ertragen? Egal, diese Zeiten sind ja jetzt vorbei und der Blick geht nach vorne.

    Heute haben wir schon Tag 2 nach der Operation und in 10 Tagen werden die Knoten am Auge gelöst, denn die Fäden lösen sich selber auf. Die Knoten werden entfernt, dass es nicht zu weiteren Irritationen fürs Auge kommt.

    Und dann geht das bunte unbeschwerte Leben für die Zuckerschnute weiter.

    Wir werden weiter berichten.
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  9. #9
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 25.03.2021

    hier ist die liebe Jasmine,

    wir wollten uns mal wieder melden. Seit der Augen-Operation sind jetzt gut 2 Wochen vergangen und ihr geht es super. Jasmine hat alles super gemeistert und ist jetzt bestimmt heilfroh wieder ohne Kragen durch die Gegend zu toben. Und wie ihr an den Bilder erkennen könnt, ist es richtig toll geworden.

    Jasmine genießt einfach nur das Leben und ist froh immer dabei zu sein.

    Heute war sie das erste Mal für 2 Stunden alleine, bzw. zusammen mit ihren Pfotenkumpels alleine , und keiner hat was angestellt, sondern alle haben geschlummert.

    Wir werden weiter berichten.



    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  10. #10
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 29.03.2021

    Bei so einer tollen Maus, kommt hier natürlich auch ein gaaanz tolles Profil

    Wesen:
    Jasmine ist eine 5 jährige, sehr liebenswerte, stets freundliche und neugierige Hunde-Dame. Sie findet sich schnell zurecht, ist sehr anhänglich und hat unbegrenztes Vertrauen. Sie Jasmine möchte noch ganz viel von der bunten Welt kennenlernen

    Gesundheit:
    Jasmine´s Augen werden zur Zeit noch behandelt ansonsten ist Jasmine augenscheinlich gesund.

    Größe und Gewicht:
    Jasmine hat eine Größe von ca. 57/58 cm.

    Fremde Menschen:

    Werden immer freudig und lächelnd von Jasmine begrüßt und sie liebt es von allen gestreichelt zu werden.

    Fremde Hunde:
    Jasmine begrüßt alle Hunde immer freudig , sind sie der lieben Jasmine allerdings zu stürmisch, meldet sie sich und regelt es ganz sanft aber bestimmt.

    Ängste:
    Unbekannte, neue Situationen meistert Jasmine mit Geduld und Neugierde und ein wenig Bestechung, besonders in Form von Käse.

    Andere Tiere:
    Jasmine findet andere Tiere interessant, die Hühner in der Pflegestelle wecken zwar Jasmine´s Interesse, sie macht jedoch keinerlei Anstalten, diese zu jagen

    Jagdtrieb:

    konnte bisher nicht feststellen werden.

    Leinenführigkeit und Co.:
    Jasmine liebt es spazieren zu gehen und läuft gut an der Leine.

    Autofahren:
    Beim Autofahren ist sie noch aufgeregt, aber mit etwas Übung ist das bestimmt gut in den Griff zu bekommen.

    Alleine bleiben:
    Bisher war Jasmine noch nicht alleine, aber es muss mit ihr bestimmt geübt werden, da sie sehr anhänglich ist.

    Fazit
    :
    Jasmine ist eine tolle Hündin, die alle Liebe dieser Welt verdient hat und auch noch ganz viel kennenlerne
    n möchte. Sie lernt sehr schnell und liebt es spazieren zu gehen und Suchspiele im Garten zu machen. Auch kommt sie immer mehr zur Ruhe
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  11. #11
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.468

    Standard Tagebucheintrag vom 08.04.2021

    Liebe JASMINE,

    Du bist nun ein BSiN-Glückspilz, denn Du hast deine "Familie für immer" gefunden.

    Wir freuen uns sehr und wünschen eine wunderbare Zeit zusammen.
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Am Klusenberg 17 · 51588 Nümbrecht · Telefon 02295 - 9280933

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •