Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Lino · geb. ca. 2009 · Appenzeller-Mischlingsrüde · Julias Tierheim in Ahaus

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    1.388

    Standard Lino · geb. ca. 2009 · Appenzeller-Mischlingsrüde · Julias Tierheim in Ahaus

    LINO:



    Lino der achtjährige Appenzeller Mischlingsrüde wurde aus Zeitmangel und Umzug bei uns abgegeben. Er hat vorher im Außenbereich gelebt und übernachtete auf der Tenne. Er durfte sich auf dem Hof frei bewegen, kennt Besucher und sollte in eine Familie ohne Kinder vermittelt werden. Lino braucht anfänglich eine Gewöhnungsphase um fremde Menschen näher an sich ran zu lassen. Hat er einmal Vertrauen gefasst, ist er anhänglich und auch verschmust. Lino sollte in hundeerfahrene Hände vermittelt werden. Beim spazieren gehen wurde er bisher an der Leine geführt, er kennt Pferde, mag Hündinnen, Rüden nach Sympathie.


    Ihr Ansprechpartner für Lino:
    Julias Tierheim in Ahaus
    Julia Steggemann
    Sabstätte 44
    48683 Ahaus
    Tel.: (+49) (0)2561/8660850 oder (+49) (0)151/5597522
    E-mail: julia.steggemann@hotmail.de
    Home: www.julias-tierheim-ahaus.de
    AG BSiN Plus

    Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die angegebene Kontakt-Adresse des jeweiligen Tierheims oder Tierschutzvereins.

    Sollten Sie dennoch Hilfe in Bezug auf einen der hier gezeigten "Tierschutz-Hunde" (die keine BSiN-Hunde sind) benötigen,
    wenden Sie sich bitte an uns. Des Weiteren freuen wir uns über jede Meldung, sollte ein BSiN Plus-Schützling ein Zuhause gefunden haben.

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Projekt "BSiN Plus"
    E-Mail: plus@berner-sennenhunde-in-not.de


  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    1.388

    Standard AW: Lino · geb. ca. 2009 · Appenzeller-Mischlingsrüde · Julias Tierheim in Ahaus

    Up-date:

    "Mit seinen fast zehn Jahren ist er noch topfit. Das Highlight des Tages ist der lange Mittagsspaziergang, den er über alles liebt. Er läuft noch schnell, sehr gut und ausgiebig mit.

    Lino ist ein (mittlerweile) kastrierter Appenzeller Mischlingsrüde. Leider ist ein Vermittlungsversuch bereits fehlgeschlagen, da er dort gebissen hat.

    Wir haben eine Weile überlegt ob wir Lino nochmal in die Vermittlung aufnehmen, oder ob er einfach bei uns bleibt als „Haus und Hof Hund“. Da ich ihn nun nach so vielen Monaten gut kennen gelernt habe und ihn auch im häuslichen Umfeld erleben darf, glaube ich, dass die richtigen Menschen auch gut mit ihm umgehen können. Falls Lino Ihr Interesse geweckt hat, nähere Infos geben wir auch gerne in einem persönlichem Gespräch. "
    AG BSiN Plus

    Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die angegebene Kontakt-Adresse des jeweiligen Tierheims oder Tierschutzvereins.

    Sollten Sie dennoch Hilfe in Bezug auf einen der hier gezeigten "Tierschutz-Hunde" (die keine BSiN-Hunde sind) benötigen,
    wenden Sie sich bitte an uns. Des Weiteren freuen wir uns über jede Meldung, sollte ein BSiN Plus-Schützling ein Zuhause gefunden haben.

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Projekt "BSiN Plus"
    E-Mail: plus@berner-sennenhunde-in-not.de


  3. #3
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    1.388

    Standard AW: Lino · geb. ca. 2009 · Appenzeller-Mischlingsrüde · Julias Tierheim in Ahaus

    Viele Bilder zu Lino finden Sie auf seiner Seite: https://www.julias-tierheim.de/tier/lino/
    AG BSiN Plus

    Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die angegebene Kontakt-Adresse des jeweiligen Tierheims oder Tierschutzvereins.

    Sollten Sie dennoch Hilfe in Bezug auf einen der hier gezeigten "Tierschutz-Hunde" (die keine BSiN-Hunde sind) benötigen,
    wenden Sie sich bitte an uns. Des Weiteren freuen wir uns über jede Meldung, sollte ein BSiN Plus-Schützling ein Zuhause gefunden haben.

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Projekt "BSiN Plus"
    E-Mail: plus@berner-sennenhunde-in-not.de


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •