Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Boris · geb. ca. 2006 · Appenzeller Sennenhund · Tierheim Neuburg

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    1.389

    Standard Boris · geb. ca. 2006 · Appenzeller Sennenhund · Tierheim Neuburg

    Der inzwischen 6jährige Boris ist ein Appenzeller - Rüde, der aus sehr schlechter Haltung kam. Er war ein Kettenhund und ist daher etwas verhaltensgestört. Im TH ist er nicht auffällig und geht mit seinem Pfleger auch ohne Probleme spazieren.
    Er sollte aufgrund seines Vorlebens nur zu wirklich erfahrenen Leuten kommen, die dem agielen Hund ein schönes Zuhause geben.











    Ihr Ansprechpartner für Boris:
    Tierschutzverein Neuburg
    Tierheim 1
    86643 Rennertshofen
    Telefon: 08431/ 44288
    Telefax: 08431/ 617701
    E-Mail: info@tierschutzverein-neuburg.de
    Home: http://tierschutzverein-neuburg.de
    Geändert von Marie R. (28.11.2012 um 21:38 Uhr)
    AG BSiN Plus

    Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die angegebene Kontakt-Adresse des jeweiligen Tierheims oder Tierschutzvereins.

    Sollten Sie dennoch Hilfe in Bezug auf einen der hier gezeigten "Tierschutz-Hunde" (die keine BSiN-Hunde sind) benötigen,
    wenden Sie sich bitte an uns. Des Weiteren freuen wir uns über jede Meldung, sollte ein BSiN Plus-Schützling ein Zuhause gefunden haben.

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Projekt "BSiN Plus"
    E-Mail: plus@berner-sennenhunde-in-not.de


  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    1.389

    Standard AW: Boris, geb. ca. 2006, Appenzeller-Rüde, Tierheim Neuburg

    Boris ist noch im Tierheim. Durch sein gestörtes Verhalten ist es natürlich schwer, für ihn den geeigneten Herrn zu finden. Wir sind aber optimistisch und hoffen weiter.






    Ihr Ansprechpartner für Boris:
    Tierschutzverein Neuburg
    Tierheim 1
    86643 Rennertshofen
    Telefon: 08431/ 44288
    Telefax: 08431/ 617701
    E-Mail: info@tierschutzverein-neuburg.de
    Home: http://tierschutzverein-neuburg.de

    Geändert von Marie R. (28.11.2012 um 21:42 Uhr)
    AG BSiN Plus

    Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die angegebene Kontakt-Adresse des jeweiligen Tierheims oder Tierschutzvereins.

    Sollten Sie dennoch Hilfe in Bezug auf einen der hier gezeigten "Tierschutz-Hunde" (die keine BSiN-Hunde sind) benötigen,
    wenden Sie sich bitte an uns. Des Weiteren freuen wir uns über jede Meldung, sollte ein BSiN Plus-Schützling ein Zuhause gefunden haben.

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Projekt "BSiN Plus"
    E-Mail: plus@berner-sennenhunde-in-not.de


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •