Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Matylda · Mischling Hündin · 10 Jahre alt

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    11.966

    Standard Matylda · Mischling Hündin · 10 Jahre alt

    Matylda

    ist wohlbehalten bei BSiN angekommen, wir berichten in Kürze.


    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  2. #2
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    11.966

    Standard Tagebucheintrag vom 08.11.2018

    Nun ist sie da - unsere Matylda

    Sie hatte eine gute Anreise, kurz nach 17.00h Mathilda bei mir an.

    So ganz wirklich wollte sie nicht raus, aus der Transportbox, aber als sie im Garten abgesetzt und Gatter zu, machte sie sich sogleich auf, diesen zu erkunden und markieren.
    Natürlich konnte man in ihren Augen lesen "wo bin ich" ? Aber trotzdem schenkte sie mir ein zartes Schwanzwedeln.

    Dann die Zusammenführung - zuerst kam einer der Rüden in den Garten, sie blieb ruhig stehen und er begrüßte sie mit einen Nasenkussi.
    Danach die Hündin - ging glatt an ihr vorbei, Nase am Boden und folgte ihrer Spur durch den Garten und stand dann vor ihr. Upps

    Auch hier alles easy - einmal rundum riechen.
    Und dann der zweite Rüde - zielstrebig auf sie zu, (sie ganz locker) ein Blick in die Augen, eine rundum Besichtigung - akzeptiert.
    Da konnten wir doch alle happy sein. Ins Haus wollte Matylda dann erst so gar nicht, ein kleiner Popo-Stups und zack hinter den Anderen her.

    Ganz mutig wackelte sie auf ihren kranken, schwachen Beinchen durch´s Haus.
    Angesprochen, geht sofort der Rutenmotor an. Sie hat sich dann für den Platz vor der Heizung entschieden und ruht da friedlich.


    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  3. #3
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    11.966

    Standard Tagebucheintrag vom 09.10.2018

    Matylda´s erster Tag :
    Nach einer erst ruhigen Nacht, schreckte Matylda plötzlich um 4:00 hoch und dann war starkes Hecheln und totale Unruhe angesagt.

    1,5 Std. später, nach vielen beruhigenden Worten und streichelnden Händen, hat sie endlich mal was getrunken, (Zunge und Mund waren ja schon ganz vertrocknet vom Hecheln) hat sich entschieden, doch noch ´ne Runde zu schlafen.
    Na gut, unser Wecker geht um 6:00 Kids müssen zur Schule, also für uns nicht lohnend sich hinzulegen.

    Gegen 7:00 habe ich die Gartentür aufgemacht und Matylda schloss sich der Truppe nach draußen an.

    Sie kam problemlos wieder rein und wartete ruhig ab, bis ich mit den anderen die Morgenrunde gedreht hatte.
    Anschließend Füttern - auch gleich ihren Platz angenommen. Wie 2 meiner Hunde, prüft auch Matylda anschließend, ob die anderen Näpfe leer sind.

    Ihre Medikamente müssen in einem Stück Leberwurst sein, sonst wird die Tablette nur abgelutscht und wieder dem Geber überlassen.

    Beim Gang in den Garten ist sie ganz locker und kommt auch selbstständig wieder rein, immer mit einem Lächeln im Gesicht.











    einen Platz am Kamin gewählt


    und eingeschlafen



    Wir wünschen allen ein schönes Wochenende
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •