Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hansi · Berner Sennenhund Welpe · 0 Jahre alt

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.539

    Standard Hansi · Berner Sennenhund Welpe · 0 Jahre alt

    Hansi

    ist wohlbehalten bei BSiN eingetroffen,

    wir berichten in Kürze.






    Geändert von BSiN Pflegestelle (05.07.2018 um 20:47 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.539

    Standard Tagebucheintrag vom 07.07.2018

    Also, ich muss sagen, wir sind alle schwer verliebt in unseren Neuzugang, den Hansi.

    Er kommt erstaunlich gut klar mit den anderen Hunden.

    Sein Pfotenfreund behandelt ihn wie
    ein manchmal grantelnder aber meist nachsichtiger Opa seinen Enkel.

    Hansi akzeptiert
    und weicht wenn gebrummelt wird.

    Sein Pfotenkumpel versucht ihm seit drei Tagen klarzumachen,
    dass er der Chef ist, aber eine grosse Klappe macht noch keinen Leader.

    Also versuche
    ich ihm klarzumachen, dass er nur mein 3. oder 4. Stellvertreter ist.

    Die anderen
    Hunde beachten Hansi mehr oder weniger.

    Hansi selbst hatte anfangs riesen Respekt,
    aber er ist ein guter Beobachter und geht situationsangepasst mit ihnen um.

    Er hat seine strategischen Rückzugs-Beobachtungsposten, von denen aus er alles registriert was um ihn herum geschieht.

    Am Abend der Ankunft hat Hansi sich gleich zurückgezogen und als Nachtruhe eingekehrt war, sich neben mein Bett gelegt und geschlafen.

    Tag für Tag taut er mehr auf und hat inzwischen seinen Aktionsradius im Freilauf so
    weit ausgedehnt, dass er wie aufgezogen durch unser Gelände tobt und seine Kumpel

    zum Spielen und Toben auffordert.


    Er sucht immer meine Nähe und legt sich bei mir ab. Das Hänschen hat auch eine Stimme,
    und die ist nicht von schlechten Eltern.

    Er zeigt immer und zuverlässig an wenn er muss.


    Ich hab noch nicht ein Mal wischi-wischi machen müssen.

    Was soll ich sagen, es gäbe noch so viel zu erzählen, aber das Tagebuch ist ja noch nicht
    am Ende.

    Und Übrigens, falls mal ein so genannter Fanbus hier auftauchen sollte (Piraten):

    wir wissen uns zu schützen, es wird dann aus allen Rohren mit Wasser gespritzt und mit

    "Rossbollen" geschmissen !!!!!!!!


    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •