Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zarina · Neufundländer Hündin · 6 Jahre alt

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.603

    Standard Zarina · Neufundländer Hündin · 6 Jahre alt

    Zarina

    ist wohlbehalten bei BSiN angekommen. Wir berichten in Kürze.



    Geändert von BSiN Pflegestelle (16.03.2018 um 06:42 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.603

    Standard Tagebucheintrag vom 12.03.2018

    Wir sind am Samstag zu Hause angekommen und Zarina hat sofort den Garten und das Haus inspiziert.

    Der neue Lieblingsplatz draußen: oben auf dem Treppenabsatz mit prima Blick auf den Fußweg!

    Sie war ziemlich aufgeregt und hat viel gehechelt und getrunken.

    Nachmittags haben wir alle ein Nickerchen gemacht (die Menschen waren auch sehr müde) und Zarina hat sich zu uns gelegt und vor dem Sofa mit langsamen Streicheleinheiten mitgedöst.

    Abends konnten wir sogar schon eine kleine Runde Gassi gehen, sie geht prima an der Leine und setzt sich auch am Straßenrand hin (naja, nicht immer).

    Die erste Nacht war super - sie hat sich einfach neben mein Bett gelegt und geschlafen, bis der Wecker geklingelt hat.

    Sonntag haben wir dann einen schön langen Spaziergang gemacht, die Maus hat alle Hunde angebellt und ordentlich nach vorn gezogen - das ist noch ausbaufähig!

    Und heute hatten wir unsere erste Diskussion beim Gassigehen bezüglich Richtung und Strecke, es steht 2:0 für Frauchen

    Auch hatten die Kinder heute auch kurz Besuch, darüber hat sich Zarina mindestens so gefreut wie die Beiden!



    Geändert von BSiN Pflegestelle (16.03.2018 um 06:43 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  3. #3
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.603

    Standard Tagebucheintrag vom 15.03.2018.

    Die Zarina







    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  4. #4
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.603

    Standard Tagebucheintrag vom 21.03.2018

    Hier kommt ein erstes Profil von der süßen Zarina

    Wesen:
    Zarina ist eine sehr hübsche und liebe Neufundländer Hündin mit einem ruhigen und ausgeglichenem Wesen.
    Egal, was im Haus passiert, sie bleibt ruhig und gelassen.
    Sie ist gerne bei ihren Menschen (besonders das Pflegefrauchen wird immer beobachtet und beschützt), liegt aber auch im Flur, wo sie einen guten Überblick über das Geschehen hat.
    Streicheleinheiten mag sie gerne und fordert sie auch ein, allerdings ohne aufdringlich zu sein.


    Gesundheit:
    Sie ist augenscheinlich ganz gesund, nur etwas übergewichtig!
    Der Tierarztbesuch steht noch aus. Momentan ist sie läufig.
    Ihr Unterfell ist teilweise verfilzt und sie hat etwas Zahnstein.
    Ihr Gangbild ist immer noch etwas unrund, aber sie läuft gerne und meistert auch unsere Treppe.


    Größe und Gewicht:
    65 cm und 67 kg.


    Fremde Menschen:
    Beim Gassi gehen werden fremde Menschen völlig ignoriert, gehen sie bei uns am Zaun vorbei, werden sie angebellt.
    Besucher werden dagegen freudig begrüßt.


    Fremde Hunde:
    Gehen wir draußen an Hunden vorbei, die in ihren Garten bellen, werden diese ignoriert.
    Kommt ein Hund auf uns zu, springt sie nach vorne, bellt und zerrt an der Leine.
    Wir lassen sie "Sitz" machen, bis der andere Hund vorbei ist, das klappt ganz gut.
    Bei einigen Hunden wedelt sie freudig, wenn diese am Gartentor vorbeigehen, andere werden angebellt.


    Ängste:
    noch keine entdeckt


    Andere Tiere:
    Zarina würde gerne mit unseren Katzen spielen, diese haben aber noch Angst und gehen in Deckung.
    Sonst haben wir nur Ponys und Ziegen gesehen - diese wurden ignoriert.


    Jagdtrieb:
    noch keinen festgestellt


    Leinenführigkeit:
    Sie kennt die Grundkommandos und befolgt sie auch (fast) immer.
    Zarina hat ihren eigenen Kopf bezüglich der Richtung - passt sie ihr nicht, bleibt sie einfach stehen! Da arbeiten wir noch dran!


    Fremde Hunde: siehe oben
    Sie lässt sich nicht abrufen!


    Autofahren:
    Zarina fährt gerne Auto und steigt alleine aus und ein.


    Alleine bleiben:
    noch nicht getestet


    Fazit:
    Zarina ist eine liebenswerte Neufundländer Hündin, die sicher mit ihren Menschen durch dick und dünn geht.
    Sie ist aufmerksam und intelligent.
    Ein echtes Kuschelpaket, was sich über jede Streicheleinheit freut.
    Sie ist ein wunderbares und familientaugliches Traumbärchen!
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  5. #5
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.603

    Standard Tagebucheintrag vom 03.04.2018

    Hallo, hier schreibt die Zarina:

    Nun bin ich schon 3 Wochen hier und habe mich schon ein wenig eingelebt.

    Nach dem Tierarzt-Check (ich wollte so gar nicht auf den Untersuchungstisch und der nette Tierarzt musste mich dann auf dem Boden untersuchen ) war klar: Ich muss abspecken!!!

    Jetzt achtet mein Pflegefrauchen ganz genau auf mein Futter und die Leckerchen.
    Aber ich konnte mir zwei herrenlose Stückchen Pizza mopsen, als niemand hingesehen hat!
    Geht ja auch nicht, dass die übrig bleiben!

    In den letzten Wochen habe ich sehr gerne draußen getobt - ich liebe Schnee, aber dem Rest der Familie war es kalt.

    Die haben ja auch nicht so ein schönes warmes Fell.
    Beim Bürsten sind die Menschen allerdings im Vorteil, bei mir ziept es derbe in der Unterwolle und ich habe dann gar keine Lust mehr auf Fellpflege.

    Gestern haben wir einen Ausflug zu Oma gemacht und ich war ganz artig, Autofahren ist ja auch zu schön!

    In jeden Kofferraum muss ich reinspringen und mag dann nicht wieder raus - es könnte ja wieder irgendwo Tolles hingehen!

    So, jetzt gibt`s noch ein paar Fotos und dann muss ich wieder raus und das Grundstück bewachen!

    Eure Zarina









    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  6. #6
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.603

    Standard Tagebucheintrag vom 08.05.2018

    Hallo, hier schreibt wieder die Zarina!

    Ich habe mich hier in meiner Pflegefamilie schon gut eingelebt und kenne mittlerweile den Tagesablauf und meinen Schlafplatz!

    Wenn ich mit meinem Pflegefrauchen Gassi gehe, werde ich viel gelobt, weil ich nicht mehr so viel stehen bleibe.
    Meine Begleitung muss ich nur noch beschützen, wenn andere Hunde direkt auf uns zugehen.
    Dann sprinte ich nach vorne, belle und zerre an der Leine.
    Wir wechseln lieber vorher die Straßenseite, dann gehts!

    Beim Tierarzt war ich auch zum Impfen, da war ich ganz artig und habe ein tolles Leckerchen bekommen, obwohl ich wieder nicht auf den
    Behandlungstisch wollte.
    Da steht auch die große Waage, auf der ich öfter gewogen werde.
    Wir wollen doch sehen, ob das neue Futter gut ist und ich damit abnehmen kann.
    (Aber ganz ehrlich: Ich bin gar nicht zu dick! Das ist bestimmt nur das Fell, was so aufträgt!)

    Meinen neuen Pfotenkumpel habe ich auch schon kennengelernt.
    Wir waren bis jetzt zweimal Gassi und haben auch schon im Garten unter Aufsicht gespielt! Das war super!

    Im Haus klappt es noch nicht so gut, da werden wir noch getrennt, aber das wird schon!

    Auch meine beiden tierischen Mitbewohner habe ich schon rumgekriegt:
    Einer lässt mich immerhin schon in Fauch-Reichweite und liegt nicht mehr dauerhaft unter dem Bett und der Andere begrüßt mich morgens schon mit einem Nasenstupser!

    Ach ja, am Sonntag hat Oma ihren achtzigsten Geburtstag mit der ganzen Familie gefeiert und ich war auch eingeladen!
    Das war ein schöner Tag, die Unterhaltung und das Buffet waren spitzenmäßig!


    So, nun gibt es wieder ein paar Bilder :











    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •