Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Xandro · Berner Sennenhund Rüde · 7 Jahre alt

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Schweiz Xandro · Berner Sennenhund Rüde · 7 Jahre alt



    Xandro, der prächtige siebenjährige Bernerbub, verliert wegen einer schweren Erkrankung seines Frauchens das Zuhause.
    Gemeinsam mit seiner Kumpeline wohnt er seit kurzem im Bernerhof.
    Wir suchen für die beiden Hunde eine Familie
    (sie müssen nicht gemeinsam vermittelt werden, jeder ist auch für sich glücklich).

    Xandro ist - 7 Jahre alt
    - sehr gross und stattlich
    - verschmust und lustig
    - sehr auf sein Frauchen bezogen, versuchte dieses auch zu beschützen, hat also einen gewissen Wachtrieb
    - Hündinnen mag er sehr, bei Rüden entscheidet die Sympathie

    Xandro hat vermutlich als Welpe schlechte Erfahrungen gemacht, das macht ihm heute noch zu schaffen.

    Er ist anfänglich reserviert gegenüber fremden Menschen.

    Wenn man ihm viel Zeit und Raum lässt und ihn den Zeitpunkt und

    Rhythmus der Kontaktaufnahme bestimmen lässt, ist er ein sehr freundlicher und anhänglicher Hund.


    Für Xandro wünschen wir eine verantwortungsbewusste, einfühlsame und geduldige Familie.

    Es sollte eine hundeerfahrene Person sein, die bereit ist, Vertrauen zu erarbeiten, auf Xandros Defizite Rücksicht zu nehmen und mit ihm zu arbeiten.

    Er soll nicht in eine Familie mit Kindern gegeben werden.

    Xandro ist sehr lernwillig und spielt mit Begeisterung mit seinem Kong.

    Geändert von Bettina W. (23.05.2017 um 20:40 Uhr)
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 29.05.2017

    Erste Grüsse von Xandro (im Vordergrund) aus dem Bernerhof.





    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  3. #3
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 10.07.2017



    Der imposante Xandro hat in den letzten Wochen viel Vertrauen zu seinem Pflegefrauchen aufgebaut.
    Er sucht nun direkt den Kontakt zu ihr und geniesst die Streicheleinheiten sehr.







    Um dieses Vertrauen aufzubauen, war ihm seine Pfotenfreundin Basca eine grosse Hilfe.


    Basca und Xandro



    Er ist ein ganz feiner Kerl, wenn man ihm Zeit lässt und nicht drängt, dann macht er nämlich dicht.

    Bürsten ist zum Beispiel eine Sache, die zwar nötig wäre, jedoch noch nicht möglich ist.

    Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis er es zulassen und vielleicht sogar geniessen kann.

    Es wird nun auch täglich Maulkorbtraining gemacht, und da er glücklicherweise verfressen ist, macht ihm dass viel Spass.

    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  4. #4
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 19.09.2017

    Wir haben heute Xandro und Basca im Bernerhof besucht.
    Die Beiden leben nun seit einigen Monaten hier und haben sich sehr gut an die Abläufe und das Leben bei Pflegemama gewöhnt.
    Xandro ist gegenüber der Pflegemama - nach anfänglicher Zurückhaltung - richtig verschmust.
    Sie darf ihn anfassen, bürsten, er lässt alles gerne zu.

    Auch ist sein Misstrauen gegenüber Fremden viel weniger geworden: er erwartete uns bei unserer Ankunft ganz ruhig, wedelte gar leicht.

    Mit reichlich Leckerli war es einfach, Xandros Herz zu erobern.
    Er kam näher und liess sich danach auch anfassen, drängte sich förmlich hin für einige Streicheleinheiten.

    Xandro vorne, Basca hinten im Bild:






    Da sich Xandro so gut entwickelt hat und den Kontakt zu Menschen nun auch ohne Basca schafft, würden wir die beiden auch getrennt vermitteln.

    Xandro ist ein imposanter, wunderschöner Rüde, dem man beim Kennenlernen die Initiative überlassen muss.
    Hat er einen einmal akzeptiert, ist er ein liebevoller, anhänglicher Junge, dessen Kraft und Schutztrieb allerdings nicht unterschätzt werden darf.

    Wir suchen für Xandro sehr hundeerfahrene Halter, die ihm mit der nötigen Ruhe, mit Respekt, Liebe und Konsequenz begegnen.

    Hier noch weitere Bilder von Xandro-:













    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  5. #5
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 10.12.2017

    Xandro war am Abholtag ziemlich rüpelhaft gegenüber seiner Pfotenfreundin.

    Vermutlich hat der sensible Rüde gespürt, dass etwas anders ist. Doch es

    zeigt sich nun, dass die Trennung für Xandro kein Problem ist. Er hat zwar

    am ersten Tag immer wieder gesucht und gedacht, sie muss doch irgendwo

    sein, aber ... er frisst trotzdem! Sein Pflegefrauchen geht jeden Tag mit ihm laufen, es sei toll mit ihm, er geniesse es sehr und sei so lieb.

    Ausserdem hat sie ein Zusammenführen mit ihrer Hündin getestet, erst

    einmal auf dem Hof. Diese sei zwar nicht begeistert gewesen - Mädchen!

    Xandro trug den Maulkorb und ging tatsächlich zwei Mal nach vorne, sie sei

    einfach weggegangen bis zum Tor und blieb dort stehen. Xandro schnüffelte

    an ihr, dann war es gut, Margrit konnte ihm den Maulkorb ausziehen und

    ging mit beiden spazieren, ohne Problem. Das Pflegefrauchen übt weiter,

    doch sie ist überzeugt, dass der Zeitpunkt der Trennung gut war. Nun kann

    Xandro Erfahrungen für sich selber und allein machen. Wir drücken ihm

    natürlich alle verfügbaren Daumen und Zehen!




    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  6. #6
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 13.12.2017

    Das Pflegefrauchen ist ganz begeistert, wie gut sich Xandro entwickelt. Sie

    findet, er sei eher ruhiger und ausgeglichener geworden. Und Xandro findet

    immer mehr Gefallen an den Hündinnen seiner Pflegefamilie. Nachdem es mit

    der robusten Pfotenfreundin so gut gegangen war, versuchte sie es mit der

    Seniorin. Es war total problemlos! Sicherheitshalber bekam Xandro anfangs

    wieder den Maulkorb auf. Pflegefrauchen wartete schon, und das Trio lief einfach los.

    Nach einer kurzen Strecke durfte der Korb weg, Xandro ging kurz auf sie zu und nahm dann überhaupt keine Notiz von ihr. Es sei sooo schön mit den

    beiden Hunden. Auch beim zweiten Versuch klappte es bestens, dieses Mal

    von Beginn an ohne Maulkorb. Damit ist klar: Xandro kann gut zu einer

    Hündin vermittelt werden, Margrit übt fleissig weiter. Er sei unglaublich

    anhänglich.
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  7. #7
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 25.12.2017

    Die Tage vergehen, und Xandros Freundinnenkreis wächst! Guckt mal, wie

    entspannt gemeinsame Spaziergänge bereits ablaufen! Uhund ... ihr erkennt

    bestimmt eine hübsche vierbeinige Dame auf diesem Bild?!







    Wir freuen uns natürlich sehr über solche Weihnachtsgrüsse
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  8. #8
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 01.02.2018

    Wir haben neue Fotos von Xandro erhalten, der sich mittlerweile auch vom Pflegepapa streicheln lässt - bei ihm braucht halt alles seine Zeit, dafür ist Xandro dann ein Freund für immer!



    Und noch etwas ganz Schönes: eine neue Freundschaft bahnt sich an. Hier wartet Xandro auf die Ankunft von ...



    tja, wem wohl?



    Sie guckt etwas skeptisch, aber Xandro gibt sich jede erdenkliche Mühe!


    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  9. #9
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 04.03.2018

    Wieder ein ausführliches neues Profil von Xandro, der sich seit dem Abschied von seiner Basca überraschend sehr positiv entwickelt hat. Er kommt mittlerweile mit kastrierten Hunden gut aus, egal ob klein, gross, Hündin oder ... Rüde. Wenn ihn ein anderer Hund anknurrt, sucht er das Weite, zieht sich zurück. Nie ist er offensiv.

    Xandro ist sehr verfressen, man kann vieles mit Gutzis machen, dennoch sollte man nicht mit Druck arbeiten, nichts erwarten! Xandro ist sehr defensiv, doch schlummern die Abwehrhaltung und das Misstrauen. Der sehr sensible Hund erschrickt und jault kurz auf, wenn man etwas fester an der Leine zieht. Xandro begleitet Margrit auf den gemeinsamen Spaziergängen lammfromm und läuft "wie ein Esel" an der Leine, langsam, aber freudig. Direkte Konfrontationen mit fremden Hunden und Menschen vermeidet Margrit dabei wenn möglich. Er läuft also wunderbar an der Leine und kommt immer wieder zu Margrit, um Streicheleinheiten abzuholen.



    Wir wünschen uns für Xandro eine Familie mit einem (möglichst ruhig gelegenen) Haus mit eingezäuntem Garten, wo Xandro nicht von Spaziergängern geneckt wird. Und natürlich Menschen, die ihn so akzeptieren und respektieren, wie er ist, ohne Zeitdruck, ohne Erziehungsdruck, mit Liebe und in Ruhe.

    Eine kleine Gewohnheit von Xandro ist besonders rührend: Er mag es nicht, wenn man ihm ein Spielzeug, das er in der Schnauze herumträgt, wegnehmen will, er "weint dann wie ein Kleinkind". Und er schleppt auch gerne sein Bettchen nach draussen in den Garten, hält es fest in der Schnauze. Wegen des schlechten Wetters wollte Margrit das nicht zu Gewohnheit werden lassen, doch hängt Xandro sehr an diesem kleinen Ritual. Erst wenn er sein Bettchen von selber liegen lässt, darf man es hineintragen.
    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



  10. #10
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    11.470

    Standard Tagebucheintrag vom 04.04.2018

    Heute haben wir Xandro bei schönstem Frühlingswetter besucht. Der liebe Junge hat sich unglaublich positiv entwickelt. Er duldet mittlerweile auch unkastrierte Rüden (!) in seinem grossen Auslauf. Wenn sie ihm zu nahe kommen, gibt er ihnen dies deutlich, aber nie grob, zu verstehen. Auch Männer sind nun geduldet - wenn sie nichts von ihm wollen und ihm seinen Freiraum lassen ... ein gelegentliches Leckerli hilft enorm!

    Ich lasse nun einmal nur die Bilder sprechen ... Fotos eines glückliches, ruhigen und fröhlichen Xandros, der durchaus jugendliche Flausen im Kopf hat und herrlich blödeln kann.



    Mit seinem Pflegefraule besteht ein inniges Verhältnis. Die beiden haben sogar "denselben Blick" drauf!


    Mich hat er nicht nur erkannt, sondern kam auch gleich freudig angerannt, als wir die Wiese betraten.



    Und hier sehen wir seinen Fellfreund bei der olympischen Disziplin "Besucherin küssen".

    Jeder Euro nützt uns!

    Berner Sennenhunde in Not e.V.
    Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

    Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
    BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

    Berner Sennenhunde in Not Schweiz
    Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
    Spendenkonten:
    PC-Konto 60-671790-5
    oder
    Berner Kantonalbank
    IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

    Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •